Kernöle

Kernöle

S C H Ö N H E I T

    & GESUNDHEITxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

                                                                                                    Kernöle

 

 

Da viele Vitamine im Körper nicht gebildet werden, ist es wichtig, deren Aufnahme durch Lebensmittel und Kosmetika zu gewährleisten. Alle auf Kernöl basierende kosmetische Produkte enthalten kaltgepresste Kernöle. Diese enthalten Vitamine, welche nicht nur die Haut pflegen, sondern auch eine gute Wirkung auf den ganzen Körper haben.

Der Begriff „Kaltpressung“ bedeutet, dass während der Verarbeitung keine Hochtemperaturbehandlung stattfindet, um das Öl zu extrahieren.

 

 

 

grapaseedoil

 

TRAUBENKERNÖL

Das Traubenkernöl ist nicht nur ein Anti-Aging Mittel,welches die Falten glättet und den Hautalterungsprozess verlangsamt, es enthält auch viele Antioxidanten (Vitamin E, Reservatrol, OPCs) und Lecithin. Es reguliert die Talgdrüsenproduktion, den Wasserhaushalt der Haut und regeneriert gereizte, sowie wunde Hautpartien. Traubenkernöl kann sowohl als Lebensmitteln als Basis von Kosmetika verwendet werden. Die regelmäßige Einnahme unterstützt die Regulierung der Blutzirkulation und die des Kreislaufs, beugt Arteriosklerose vor, schützt Herz und Gefäße und hilft den Cholesterinspiegel zu senken.

 

 

 

HAGEBUTTENKERNÖL (WILDROSENÖL)

rosehip2Etliche Studien beweisen, dass die regelmäßige Anwendung von Wildrosenöl gegen Hautverletzungen und Hautnarben sehr wirksam ist und bei der Wiederherstellung der natürlichen Hauttextur hilft. Seine hautregenerierenden Eigenschaften entfalten zusammen mit der großen Menge an Antioxidantien ihre Wirkung und bekämpfen somit oberflächliche und tiefere Falten. Dank der großen Menge an Antioxidantien werden eine frühe Hautalterung und Faltenbildung verhindert und Altersflecken reduziert. Wildrosenöl macht die Haut weicher und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Somit stellt sie den Feuchtigkeitsgehalt der Haut wieder her und hält diese in Gleichgewicht. Das Wildrosenöl regt die Zellerneuerung an, heilt in kürzester Zeit Hautnarben und auch geschädigte Hautpartien. Ferner wird die Regenerierung der Haut bei Rosacea, Ekzemen und Neurodermitis gefördert und das Gleichgewicht des Proteinhaushaltes der Haut bleibt erhalten. Das Hagebuttenkernöl (Wildrosenöl) pflegt und regeneriert sonnengeschädigte Haut.

 

 

blackcurrant

SCHWARZES JOHANNISBEERSAMENÖL

Das schwarze Johannisbeersamenöl ist außerordentlich gut gegen Falten und beugt der Frühalterung der Haut vor. Es ist sehr reich an Gamma-Linolsäuren (20%) und an essentiellen Fettsäuren wie Omega 3 und Omega 6, die hervorragend zur Beruhigung von wunder und gereizter Haut beitragen und Hautrötungen, Irritationen und Juckreiz mindern. Aufgrund seines hohen Vitamin-E-Gehalts ist es ein sehr gutes Antioxidans.

 

 

 

 

 

SAUERKIRSCHKERNÖL (WEICHSELKERNÖL)

sauerkirsch_mediumWeichselkernöl ist ein sehr gutes Antioxidans und wirkt hervorragend gegen Falten. Es treibt fördert die Durchblutung der Haut  und schützt vor schädlichen UV-Strahlen. Darüber hinaus verleiht es Ihrer Haut Elastizität ,stärkt die Gefäßwände, beugt der Hautalterung vor und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Weichselkernöl macht die Haut straffer und regeneriert brüchige und wunde Hautpartien. Das Öl kann sowohl als Lebensmittel als auch als Basis von Kosmetika verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

APRIKOSENKERNÖL

apricot2Aprikosenkernöl ist feuchtigkeitsspendend  und wirkt besonders gut gegen trockene und empfindliche Haut. Die enthaltenen Phytosterole (wie Beta-Sytosterol, Campesterin und Stigmasterin) verbessern die Barrierewirkung der Haut und den Mikrokreislauf, verlangsamen den Alterungsprozess der Haut und wirken entzündungshemmend. Es schützt gegen UV-Strahlung, regt leicht den Kreislauf an  und versorgt die Zellen mit Sauerstoff. Dieses Öl ist das ideale Pflegemittel für geschädigte äußere Hautschichten und für empfindliche und zur Entzündung neigender Haut. Anhand seines Vitamingehalts (A, E, F) hat es eine antioxidative, regenerierende und heilende Wirkung. Sein Triacil-Gehalt lässt die Haut weicher werden und beruhigt sie, hilft beim Regenerieren der Lipidschichten und schützt die Haut vor Austrocknung. Es eignet sich hervorragend zur Babypflege. Aprikosenkernöl kann sowohl als Lebensmittel als auch als Basis von Kosmetika verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

HIMBEERENSAMENNÖL

himbeeren_kleinHimbeerensamenöl glättet Falten und beugt der Entstehung von neuen Falten vor. Darüber hinaus hat es einen außergewöhnlich hohen Anteil an Vitamin E und A, den Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 und an Antioxidantien und Phytosterolen. Es neutralisiert die freien Radikale, die für die Hautalterung verantwortlich sind und verbessert die Struktur und den Tonus  der Haut. Wegen seines Gehalts an Alpha-Linolsäure hat es eine ausgezeichnete, entzündungshemmende Wirkung und lässt sich so effektiv zur Behandlung von Ekzemen, Schuppenflechte und anderen Hauterkrankungen verwenden. Darüber hinaus trägt es zu einer Verbesserung der Funktion der Talgdrüsen bei und  neutralisiert glänzende Haut. Aufgrund seiner natürlichen Lichtschutzwirkung schützt es die Haut vor Schäden infolge Sonnenbestrahlung. Das Öl kann sowohl als Lebensmittel als auch als Basis von Kosmetika verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PFLAUMENKERNÖL

Pflaumenkernöl hat eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkung und wird schnell absorbiert. Es verbessert die Geschmeidigkeit der Haut und unterstützt die Glättung von Falten. Eine Anwendung von Pflaumenkernöl eignet sich vor Allem bei trockener und rissiger Haut und hilft bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Ekzemen und Schuppenflechte. Es kann weiterhin bei brüchigen Nägeln und zur Haarpflege verwendet werden.

pflaumen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken